Landesinnung Bayern des Schäffler- und Böttcher-Handwerks

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Gesschäftsstelle: Ungsteiner Str.27, 81539 München
Tel.: 089-68 07 82-0, Email: schaefflerbayern@malerinnung-muenchen.de,
Obermeister: Wilhelm Schmid, Geschäftsführer: Dr. Jürgen Weber, stellvertretender Geschäftsführer: Matthias Heinrich

Seit 01.01.2012 hat die Geschäftsführung die Betreuung der Landesinnung Bayern des Böttcher-, Schäffler- und Weinküfer-Handwerks übernommen und die Wiedereinführung der Meisterpflicht maßgeblich gefördert.

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Innungsbetriebe

Büttnerei Aßmann, Inh. Andreas Aßmann, Mühlweg 4, 97776 Eußenheim,
Tel.: 09353-7194, Email: boettcherei-assmann@t-online.de, WEB: www.holzfass-assmann.de
_________________________________________________________________

Werner Haböck Fassbinderei, Werner Haböck, Inh. Werner Haböck, Josefstr. 13, 94486 Osterhofen,
Tel.: 09932-2026, Email: info@fassbinderei.info, WEB: www.haboeck.de
__________________________________________________________________

Kreitn Büttnerei, Inh. Anton Hofmann, Rathausstr. 10, 96114 Hirschaid,
Tel.: 09543-1766, Email: kontakt@kreitn-buettner.de, WEB:www.kreitn-buettner.de
__________________________________________________________________

Obstkelterei Merk Alexander, Inh. Alexander Merk, Gewerbestraße 14, 86862 Lamerdingen,
Tel: 08248-214, Email: info@merk-saft.de, WEB: www.merk-saft.de
__________________________________________________________________

Faßfabrik Müller e.K., Inh. Albin Busch, Unternesselbach 99, 91413 Neustadt a.d.Aisch,
Tel.: 09164-232, Email: fassfabrik.mueller@t-online.de, WEB: www.fassfabrik-mueller.de
____________________________________________________________________

Wilhelm Schmid Fassfabrik GmbH, Inh. Wilhelm Schmid, Straubinger Str. 34, 80687 München,
Tel.: 09353-7194, Fax: 089-571765, Email: fass-schmid@t-online.de WEB: www.fass-schmid.de
____________________________________________________________________

Fassbüttnerei Weis und Fasshandel e. K., Inh. Leonhard Weis, Serkendorfer Str. 4, 96231 Bad Staffelstein- Ützing,
Tel.: 09573-6410, Email: email@buettnerei-weis.de, WEB: www.buettnerei-weis.de

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Ausbildung zum Schäffler, Böttcher oder Weinküfer

  • Die Ausbildungsdauer beträgt 3. Jahre
  • Die Zwischenprüfung findet am Ende des 2. Ausbildungsjahres und Gesellenprüfung nach dem 3. Ausbildungsjahr statt.
  • Die Gesellenprüfung und Meisterprüfung wird in der Faßfabrik Schmid in München durchgeführt
  • Der Berufsschulunterricht erfolgt in der NÖ Landesberufsschule, Plesserstraße 1, 3380 Pöchlarn in Niederösterreich

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Presse

Spurensuche – Eine Entdeckungsreise durch die Region

Der Beruf des Büttners wird wiederentdeckt. Jeder kennt die Holzfässer für Bier, aber die wenigsten wissen wo diese Fässer entstehen.

Artikel hier klicken: Holzfässer und der Beruf Büttner

__________________________________________________________________

Die Maler und Lackierer Innung besucht ein seltenes Handwerk

Die Mitarbeiter/innen der Maler und Lackierer Innung die auch die Landesinnung Bayern der Schäffler, Böttcher und Weinküfer betreut haben im Sommer 2020 eine Einladung in eine der selten gewordenen Faßfabriken angenommen.

Artikel hier klicken: Ein seltenes Handwerk – Mitten in München

___________________________________________________________________

Erfolgreiche Rückvermeisterung bei den Schäfflern

Die Schäffler sind eine kleine, aber auch eine bekannte Berufsgruppe, eine die Rückvermeisterung geschafft hat. Was wäre Bayern ohne die Holzfässer in den Bierzelten oder den Weinfässern in den Weinzelten und Keltereien, aber auch das kleine Holzfaß bei privaten Partys.

Artikel hier klicken: Rückvermeisterung