Logo der Malerinnung Muenchen

Maler und Lackierer

 

Rund 450 Mitgliedsbetriebe der Maler und Lackierer Innung München Stadt und Land sowie der Partnerinnungen Dachau und Oberland bilden den größten Innungsverbund unseres Handwerks in Deutschland.

Wir bieten unseren Betrieben mit ihren Mitarbeitern und Auszubildenden neben umfassender Information und Beratung zur Branche und Betriebsführung auch eine hervorragende Infrastruktur für die Aus- und Weiterbildung.

Sie erkennen unsere Mitgliedsbetriebe an den gesetzlich geschützten Zeichen. Nur Fach- und Meisterbetriebe unserer Innung dürfen damit werben. Es steht für kompetente Beratung, fachmännische Ausführung und individuelle Betreuung

Mit der Mitgliedschaft der Innung im Landesinnungsverband und im Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz werden die Interessen der Betriebe auch bayern- und bundesweit wirksam vertreten.

Das Bildungszentrum unserer Innung führt in allen 3 Lehrjahren die Überbetriebliche Unterweisung der Azubis im Beruf des Malers und Lackierers durch. Zuständige Berufsschule ist die Städtische Berufsschule Farbe und Gestaltung in München.

Die Gesellenprüfung nimmt die Prüfungskommission unter dem Vorsitz von Matthias List ab.

Darüber hinaus unterhalten wir auch eine leistungsfähige berufsbegleitende Meisterschule mit nationaler Reputation, auf technisch permanent aktualisiertem Stand.

Die Innung berät und unterstützt persönlich, informiert die Betriebe über Rundmails, bietet Schulungen an, und führt zweimal jährlich im November eine Mitgliederversammlung sowie weitere fachliche und gesellschaftliche Veranstaltungen durch.

Geschäftsführer Dr. Jürgen Weber (Tel. 089 / 680782 – 31) und der
Leiter des Bildungszentrums Daniel Hrozek (- 57) freuen sich auf Ihren Anruf!

 

Werden Sie Mitglied und profitieren Sie vom größten Innungsverbund Deutschlands!

 

Die Malerfamilie

Die Malerfamilie